Fachtag “MITEINANDER” - Mittendrin statt nur am Rand - Personenzentrierung und Teilhabe

Datum: 07.06.2024, 08:30 – 17:00 Uhr
Ort: Rathaus Buttstädt


Was ist der Fachtag?

Der Fachtag richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigung, Fachleute, Angehörige, gesetzliche Betreuer*innen oder Sozialamtsmitarbeiter*innen.

Nach einem anregenden Impulsreferat von Prof. Dr. Michael Komorek bieten wir fünf interessante Workshops zum Diskutieren und Erfahrungsaustausch an zum Thema Personenzentrierung und Teilhabe.


Kosten

Die Kosten für den Fachtag belaufen sich auf

  • 130,00 € für die Teilnehmer*innen und
  • 30,00 € für Menschen mit Beeinträchtigungen

Zeitplan

08.30 Uhr     Willkommen- Gäste kommen an
09.00 Uhr      Beginn der Tagung
10.00 Uhr      Impuls- Referat Prof.Dr. Komorek
12.00 Uhr      Organisatorische Hinweise / Mittags-Pause
13.00 Uhr      Workshops Teil 1
13.45 Uhr      kurze Pause / Wechsel der Workshops
14.00 Uhr      Workshops Teil 2
14.45 Uhr      Kaffee- Pause
15.15 Uhr      Auswertung Workshops / Abschluss
16.00 Uhr      Reisesegen Dr. Heidbrink


Workshops

  • Prof. Dr. Michael Komorek: “Ideen zur Erschließung des Sozialraums”
    Sozialraumorientierung - wie geht das? Wie können sich die Klient*innen ihren Sozialraum selbst erschließen? Kennenlernen von Methoden. Wie können die Assistenten unterstützen? Erfahrungsaustausch
     
  • Nicole Barufke, Anne Schindler: “Persönliche Zukunftsplanung”
    Zukunftsplanung: Wie geht das? Kennenlernen von Methoden. Path, Lagebesprechung - was steckt dahinter?
     
  • Torsten Kretschmer: “Sicht der Klient*innen - Was ist anders?”
    Klienten kommen zu Wort und stellen sich den Fragen: Was hat sich verändert? Wie haben sie sich verändert?
     
  • Liga der Selbstvertretung: “Rechte von Klient*innen"
    Wie geht Mitbestimmung? Wie können Menschen mit Beeinträchtigungen politisch aktiv werden? Welche Formen der Beteiligung gibt es?
     
  • Dirk Bennewitz: “Personenzentrierung leicht gedacht / gemacht"
    Austausch mit Mitarbeiter*innen von Ämtern, Einrichtungen und Betroffenen zu konkreten Umsetzungserfahrungen. Wie mache ich eine PKL?

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss für den Fachtag ist der 15.05.2024.


Kontakt und Fragen

Bei Rückfragen bezüglich des Fachtages wenden Sie sich gern an

Beatrice Tautz
Telefon: 0 36 34 / 31 85 150
E-Mail:  beatrice.tautz@stiftung-finneck.de

jetzt anmelden